Seite auswählen

Uhren in diversen Varianten

von | 27. Feb 2018 | Projekte

Der Entscheid fürs Rendering

Zwei Uhrenmodelle verfügbar in 16 Varianten – ein typischer Fall für die Umsetzung via Rendering.
Auf Basis der vorhandenen Prototypen haben wir die beiden 3D-Modelle (Herren und Damen Grösse) erstellt und die entsprechenden Materialien definiert. Die Uhren werden in vier Farben angeboten und ist jeweils mit Mesh oder Lederband verfügbar. Da es total eine Vielfalt von 16 Modellen gibt, hat man sich für die Umsetzung als Rendering entschieden. Dies gibt einem auch die Möglichkeit, zu einem späteren Zeitpunkt weitere Modelle im selben Stil zu erstellen.

Bei den Armbändern wurde die Mesh-Struktur modelliert – ist also bereits im 3D-Modell abgebildet. Da beim CGI die Formen aus lauter kleinen Dreiecken besteht, ist hier die Datenmenge entsprechend gross. Beim Lederband verhält es sich anders. Hier wird nur die «grobe» Form durch das Modell abgebildet. Die eigentliche Lederstruktur sowie die Nähte etc. kommen erst mit der Textur auf das Modell.

Erklärung zum Bild im Header: Die beiden Uhren links auf dem Leder stammen aus dem Rendering und wurden in der Bildbearbeitung auf eine Foto meines Schreibtisches gelegt.

Pin It on Pinterest

Danke!

Teilen Sie doch den Beitrag mit Ihren Kontakten. Vielen Dank!